Fünf beliebtesten Vinylböden mit natürlichem Holzaussehen

Pflegeleichte Vinylböden werden immer beliebter und die Hauptgründe sind - günstiger Preis, einfache Installation, Langlebigkeit.

Moderne Vinylböden ähneln denen von der Vergangenheit nicht, da die Fachleute intensiv an ihrer Entwicklung und Verbesserung gearbeitet haben.

Beim Kauf von Vinylböden können die Menschen heute nur Kopfschmerzen im Bezug von Design haben, weil die Wahl des Designs riesig ist. Das Vinyl-Bodendesign kann von natürlichen Materialien wie Holz und Stein inspiriert werden, aber kann jedoch vollständig abstrakt sein und von künstlichen Materialien inspiriert werden.

Hausbau - Vinylboden im Wohnzimmer - © Pexels
Pflegeleichter Vinylboden im Wohnzimmer - © Pexels

Was sind die Vorteile und Qualitäten von Vinylböden?

Vinyl ist kein natürliches Material, sondern synthetisches und nicht brennbares Material. Obwohl hier um kein natürliches Material geht, bedeutet dies nicht, dass es keine eigenen Vorteile hat.

Vinylboden ist wasserdicht und feuchtigkeitsbeständig, sodass Sie ihn im Badezimmer oder in der Küche installieren können. Es gehört in warmen Bodenbelägen, so dass man es oft in Wohn- und Räumen sehen kann. Vinylboden ist auch für die Installation der Fußbodenheizung geeignet.

Die Oberfläche des Vinylbelags ist pflegeleicht und verfügt über hervorragende Schalldämmeigenschaften. Es ist gegen Beschädigungen und Chemikalien resistent und es verblasst nicht mit der Zeit.

Vinylboden reicht aus, um mit einem feuchten Tuch oder Wischmop abgewischt zu werden. Sie müssen nicht einmal spezielle Produkte zum Abwischen des Fußbodens verwenden, da Wasser und Neutralreiniger ausreichen.

Design und Arten von Vinylböden

Vinylböden kan man in Form von Rollen (Streifen), Tafel oder Brett finden.

Optisch haben Bodenbeläge aus Vinyltafeln weniger Klebrigkeit und Reliefoberfläche als Vinylband. Vinylbretter sind eine großartige Lösung, wenn Sie das Aussehen eines echten Holzbodens erzielen möchten.

Das Vinylbelagmuster kann das Erscheinungsbild von Holz, Stein oder etwas anderem vollständig nachahmen. Das Muster kann eingedrückt oder gedruckt sein. Eine größere Auswahl hat man beim gedruckten Design, aber die Stabilität ist jedoch geringer. Eingedrücktes Design ist viel qualitativer und Vinyl ist viel dauerhafr, aber die Auswahl der Muster ist begrenzt.

Unabhängig von der großen Auswahl ziehen Menschen Vinylböden am meisten an, wenn sie das natürliche Holzaussehen nachahmen.

Vinylböden können wie Parkett aussehen. Der Unterschied ist selbst bei Bewegung kaum zu erkennen. Da das Parkett aus verschiedenen Bäumen besteht, können sogar Vinylböden das Ausehen verschiedener Baumarten imitieren. Das Muster auf der Oberfläche des Vinyls kann so treu sein, dass Sie die Jahresringe zählen können.

1) Vinylboden mit natürlichem Aussehen von Eiche

In unserem Land ist klassisches Eichenparkett das meistverkaufte Parkett. Daher sollte es nicht überraschen, dass einer der beliebtesten Vinylböden das natürliche Aussehen von Eiche imitiert.

Sie können zwischen der hellen, mittleren und dunklen Farbe der Eichenimitation wählen, und für jede Farbe ist das Spektrum des Musters miteinander verknüpft.

Helle Vinylböden mit einem natürlichen Eichenaussehen öffnen den Raum und machen ihn optisch größer. Deshalb werden sie hauptsächlich in kleinen und engen Räumen installiert. Ansonsten treten Möbel in Räumen mit hellen Fußböden in den Vordergrund.

Dunkle Vinylböden mit dem natürlichen Aussehen der Eiche wirken scheinbar perfekt und passen perfekt in große und helle Räume. Dunkle Eichenfarben schaffen Wärme und Geborgenheit.

2) Vinylboden mit natürlichem Aussehen von Kiefer

Auf der Liste der gefragtesten und beliebtesten Vinylböden, direkt nach der Eiche, stehen diejenigen, die das Aussehen von Kiefer imitieren.

Wenn es um Kieferboden geht, die erste Assoziationen sind Hütten und Ferienhäauser. Wer heute ein rustikales Aussehen in seinem Zuhause erzielen möchte, installiert einen Vinylboden mit einem natürlichen Kiefernaussehen.

Bei der Nachahmung von Kiefer können Sie zwischen hellem, mittlerem und dunklem Muster wählen.

Muster sind eigentlich klein und dicht, und der Boden mit dichteren und kleineren Mustern ist in der Regel nur für kleine Räume geeignet. Je mehr Stufen, desto stärker ist der Akzent auf dem Boden.

3) Vinylboden mit natürlichem Aussehen der Walnuss

Ganz oben auf der Liste stehen die beliebtesten Vinylböden mit dem natürlichen Aussehen von Nussbaum.

Von Walnüssenkan man Möbeln und sogar Fußböden herstellen. Nach dem Beispiel von Walnussparkett mit Langlebigkeit und Einzigartigkeit werden auch Vinylböden hergestellt.

Die Farbe und Textur der Walnuss ist so, dass der Vinylboden mit dem natürlichen Aussehen der Walnuss eine der elegantesten bleibt. Je dunkler es ist, desto nobler.

4) Vinylboden mit natürlichem Aussehen von Asche

Darüber hinaus sollten Sie die hellen, sanften und leicht rosafarbenen Aschetöne nicht außer Acht lassen.

Wenn Vinylstreifen oder Bretter mit einem natürlichen Aussehen von Asche in Richtung der Lichtquelle (Sonne) gestellt werden, haben Sie den Eindruck, dass der Raum viel größer und heller ist. Und da Vinyl gegen Sonnenstrahlen beständig ist, müssen Sie sich keine Sorgen um das Ausbleichen der Farbe machen.

Asche ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie das Aussehen eines absolut sauberen und ordentlichen Raums erzielen möchten.

5) Vinylboden mit einem natürlichen Aussehen von afrikanischem Mahagoni

In unserem Markt sind auch diejenige Vinylböden beliebt, die das Aussehen exotischer Bäume imitieren. Unter ihnen nimmt afrikanisches Mahagoni den ersten Platz ein.

Die ursprüngliche Farbe des Mahagoni ist rotbraun, während die Muster winzig, dicht und geradlinig sind.

Aufgrund seiner warmen Farbe wurde der Vinylboden mit dem natürlichen Aussehen von afrikanischem Mahagoni für Wohnzimmer, Arbeitsräume und Schlafzimmer empfohlen. Auf der anderen Seite sehen Zimmer mit Mahagoni-Boden seriös und luxuriös aus.

Der Abschluss

Vinylböden sind definitiv eine Kombination aus Komfort, Funktionalität und modernem Design. Dank Vinylböden war die Inneneinrichtung noch nie so elegant und einfach.


Verantwortlich für diesen Artikel ist der Autor Branislav Sisarica, Schriftsteller. Er hat  seine Leidenschaft für den Online-Markenaufbau entdeckt und  schreibt informative Inhalte aus verschiedenen Nischen.


Neuigkeiten über Blockhaus Profi finden Sie auch auf Twitter: Twitter 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0