Blockhaus, Preise und Preisvergleich

Hochwertige Holzhäuser in Blockholzbauweise und Baukosten

Google+

Ein korrekter Preisvergleich der diversen Anbieter ist sehr schwierig. Es werden oft Häuser als Blockhäuser angeboten, dessen Konstruktionen / Bauweise wirklich nichts mit einem echten Blockhaus und seriösem Blockhausbau zu tun haben.

 

Ein preiswertes Haus, das äußerlich wie ein Blockhaus aussieht, ist nicht gleich ein echtes hochwertiges Blockhaus. Qualität hat ihren Preis. Man darf nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Jedes Blockhaus ist von den Anforderungen an die Konstruktion sehr verschieden, Material- und Montagepreise müssen je nach Art und Ausführung des Hauses angepasst sein.

 

Bei einem Blockhaus als Wohnhaus oder hochwertigem  Zweitwohnhaus geht es nicht um ein kurzlebiges Konsumgut. Solch ein Haus baut man sich meistens nur einmal im Leben. Eine "Geiz ist geil" - Denkweise zahlt sich im Blockhausbau nicht aus. Die Gefahr ist groß, dass man auf einen unseriösen Anbieter mit vielversprechendem Angebot hereinfällt. Es wird  mit U-Wert argumentiert, die nichts von der tatsächlichen Qualität und ökologischer Bauweise des Holzbausatzes/fertigen Wohnhauses aussagt.  

 

Die Konstruktionen der Häuser in Blockhausoptik mit niedrigen Preis haben viel billige  Styropor / EPS, Glas- oder Steinwolle, aber sehr wenig Holz. Diese Bauweise hat auch geringe Wiederverkaufswert.

 

Ökologische echte Blockhäuser haben dicke Blockbalkenwände ohne Folien und die Raumluft bleibt auf Dauer gut.  

 

Die Federn der dicken formsabilen Blockbalken springen nicht aus den Nuten.

  

Auch die kleinen hochwertigen Wohnblockhäuser in massiver Blockbauweise  sind  nicht vergleichbar mit  den Gartenhäusern und Blockbohlen-Ferienhäusern über die zahlreichen Online-Shops und Baumärkte.

 

Helles Wohnzimmer mit Kamin  - © Blockhaus-Profi
Helles Wohnzimmer mit Kamin - © Blockhaus-Profi
Kommunikative Küche - © Blockhaus-Profi
Kommunikative familienfreundliche Wohnküche - © Blockhaus-Profi