Der Kauf und die Verwendung von Hochbeeten im eigenen Garten
Die Hochbeete sind eine praktische Bereicherung für jeden Garten und erleben eine Renaissance bei den Gartenarchitekten und Hausbesitzern.

Blockhaus, Balkenstärke und erstklassiges Baumaterial
Jeder Baumstamm, der im Blockhaus- und Sägewerk eintrifft, ist ein Einzelstück. Die erste Voraussetzung für eine gleichmäßige und hohe Qualität eines Holzhauses in Blockbauweise ist, dass der zu verarbeitende Rohstoff nach verschiedenen Qualitätsklassen eingestuft wird. Für jede Konstruktion des Blockhauses wird immer das hierfür am besten geeignete Rohmaterial ausgewählt.

Umweltbewusst bauen: Welche Möglichkeiten zum nachhaltigen Bauen gibt es?
Welche Möglichkeiten zum nachhaltigen Bauen gibt es? Die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen glücklicherweise wieder für deutlich mehr Menschen eine Rolle, als es noch vor einigen Jahren der Fall war. Aber warum wird das Thema Nachhaltigkeit besonders beim Hausbau immer interessanter und worauf kommt es bei einem nachhaltigen Bauvorhaben an? Welche Baustoffe sind empfehlenswert und wie kann man beim Bau die Umwelt besonders gut schützen?

Kaminofen - eine ökologische Alternative
Viele Neubauten - auch Holzhäuser in Blockbauweise - werden heute gerne mit einem Kaminofen ausgerüstet und auch Altbauten werden mit dieser kostengünstigeren Heizmethode nachgerüstet. Denn gerade auch der Kauf von Pellets zum Verfeuern ist günstiger als die Anschaffung von Heizöl. Die Kosten für einen Kamin rechnen sich schnell, wenn der Brennstoff klug eingekauft wird.

Rauchmelder sind ein preiswerter Lebensretter zu Hause. Die Hausbewohner sind dafür verantwortlich, dass das Haus in jedem Zimmer einen funktionierenden Rauchmelder hat.

Intelligente Haustechnik in den eigenen vier Wänden wird immer beliebter. Wenn es darum geht die eigene wohnliche Situation zu verbessern, bietet die moderne Haustechnik von heute auch im Blockhaus - Holzhaus in massiver Blockbauweise - zahlreiche Möglichkeiten. Anwendungsbeispiel wie elektronische Türöffnungssysteme im Hauseingangsbereich oder die smarte und automatisierte Steuerung der Heizungsanlage und der Sauna lassen sich schon heute immer öfter vorfinden.

Beim Bauen kann der Bauherr schneller als man denken kann, sowohl auf unvorhersehbare angenehme als auch unangenehme Überraschungen stoßen. Alleine die unerwartete schlechte Wetterperiode im Laufe einiger Bauabschnitte können Mehrkosten oder unerwünschte Verzögerungen verursachen. Also eine gute Planung ist wichtig!

Besonders bei kleinen oder verwinkelten Grundstücken eignen sich gerade Fertiggaragen ausgezeichnet dafür, den geringen Baugrund ideal auszunutzen. Denn eine Garage ist für viele angehende Eigenheimbesitzerinnen und Eigenheimbesitzer mittlerweile nicht nur eine praktische Option, sondern eine notwendige Ergänzung des eigenen Grundstücks und Wohnhauses. Schließlich bietet eine Fertiggarage dem oft obligatorischen Auto eine praktische und sichere Herberge und Schutz im Winter.

Die Wahl des richtigen Grundstückes ist eine der wichtigsten Entscheidungen in Bezug auf den Bau von Immobilien. So hat die Beschaffenheit des Grundstückes nicht nur Auswirkungen auf die zu erwartenden Kosten, sondern beeinflusst ebenfalls die spätere Lebensqualität. Doch was gibt es bei der Auswahl eigentlich alles zu beachten und welche Faktoren sind in diesem Zusammenhang besonders wichtig?

Bauingenieure gelten auf dem Arbeitsmarkt als begehrte Fachkräfte, die händeringend gesucht werden. Zuletzt ist die Nachfrage nach Bauingenieuren durch den allgemeinen Aufschwung der Branche erneut gestiegen. Auch die allgemein niedrigen Zinsen sorgen dafür, dass Bauen auch für Mittelständler immer attraktiver wird. Der nachfolgende Artikel verrät, ob sich das Studium des Bauingenieurwesens lohnt – und zeigt, was Bauingenieure verdienen und erwarten dürfen.

Mehr anzeigen